Aufgrund der aktuellen Corona-Krise kann der Pfarrbrief dieses Mal nicht wie gewohnt an die Haushalte zugestellt werden.

Sie finden den Pfarrbrief in der Kirche zum Mitnehmen ausgelegt, ebenso in einigen Supermärkten und Apotheken.
Bitte bedienen Sie sich! Gerne können Sie auch Ihren Bekannten oder Nachbarn einen Brief mitbringen.
Bitte beachten Sie: Da der Redaktionsschluss des Pfarrbriefs vor der Corona-Krise lag, sind die Termine im Pfarrbrief überholt. Dies gilt insbesondere auch für die angekündigten Gottesdienste.

Eine Online Version ist hier erhältlich.